Neues rund um die Pixhawk AutoPiloten-Familie 2019

Pixhawk2.1 The Cube Mini

Pixhawk2.1 Mini

Diese neue Version im Produktportfolio des Herstellers HEX Technology/ProfiCNC ist für die Verwendung mit dem Mini Carrier-Board vorgesehen – ist aber auch mit dem Cube Kore oder dem Standard Carrier-Board (Lieferumfang des Pixhawk2.1 Standard-Sets) kompatibel. Die FMU und die Sensorik entsprechen dem Black Cube (Standard Pixhawk2.1). Auf Redundanz, Sensor-Heizung und Vibrationsentkopplung wird zu Gunsten der geringen Bauhöhe von nur ca. 1 cm jedoch verzichtet. Somit eignet sich der Pixhawk2.1 Cube Mini mit dem Mini Carrier-Board für Projekte mit sehr geringem Platzangebot.

Abbildung zeigt den Pixhawk2.1 Mini mit Mini Carrier-Board.

Produkt im Shop aufrufen


Pixhawk 4 Mini

Pixhawk 4 Mini

Auch der Hersteller HolyBro hat sein Produktangebot um eine platzsparende Version des Pixhawk 4 erweitert. Der geringere Platzbedarf wird durch Einsparung sehr selten benutzter Schnittstellen sowie einem kleineren Powermanagemant-Board erreicht (PM06). Die leistungsstarke FMUv5 sowie die übrige Sensorik entsprechen dem baulich größeren Pixhawk 4. Der Pixhawk 4 Mini AutoPilot eignet sich daher bestens für alle Projekte mit wenig Platzangebot ohne auf Leistung und Redundanz verzichten zu müssen.

Produkt im Shop aufrufen


Pixhawk2.1 Blue Cube

Der neue Blue Cube aus dem Hause HEX Technology/ProfiCNC ist bis auf die Farbe des Gehäuses baugleich mit dem Pixhawk2.1 Black Cube. Während HEX den Black Cube in Taiwan produzieren lässt, wird der Blue Cube in den USA gefertigt. Die Hintergründe sind vermutlich strategischer Natur denn qualitativ ist der Black Cube ohne Tadel – was unsere RMA-Statistik mit deutlich < 1% belegt. Der Pixhawk2.1 Blue Cube ist kompatibel mit dem Standard Carrier-Board, Cube Kore Multirotor Carrier-Board sowie Mini Carrier-Board.

Produkt im Shop aufrufen

Herelink HD Video Transmission System

Das „Herelink HD Video Transmission System“ vom Hersteller HEX Technology/ ProfiCNC komplettiert künftig die Pixhawk AutoPiloten Familie um eine professionelle RC-Sender-Empfänger Kombination mit integriertem HD Video-Downlink und kompletter Bodenstation (Long Range). Im Januar 2019 wurden die ersten Exemplare als Beta-Version in limitierter Auflage an die Händler ausgeliefert. Das Herelink System ist mit allen Pixhawk-AutoPiloten sowie Kameras mit HDMI-Ausgang kompatibel.

Produkt im Shop aufrufen